2018

Basierend auf der wahren Geschichte der Britin Marie Colvin, einer der berühmtesten Kriegsberichterstatterinnen unserer Zeit. Völlig furchtlos begibt sie sich mitten in bewaffnete Konflikte, um den Unterdrückten eine Stimme zu geben. Sie interviewt Rebellenführer und Diktatoren und verliert bei einem Granatenangriff in Sri Lanka die Sicht auf einem Auge.

A Private War

„A Private War“ basiert auf der wahren Geschichte der Britin Marie Colvin, einer der berühmtesten Kriegsberichterstatterinnen unserer Zeit, gespielt von Rosamund Pike. Völlig furchtlos und rebellisch begibt sie sich mitten in bewaffnete Konflikte, um den Unterdrückten eine Stimme zu geben. Sie interviewt Rebellenführer und Diktatoren und verliert bei einem Granatenangriff in Sri Lanka das Augenlicht auf einem Auge, woraufhin sie beginnt, eine markante Augenklappe zu tragen. Das Elend, dem sie ausgesetzt ist, hinterlässt tiefe Spuren in ihrem persönlichen Leben. Trotz der großen Opfer, die ihre Arbeit fordert, folgt sie weiterhin ihrer Mission, das wahre Leid des Krieges zu zeigen. Gemeinsam mit dem Kriegsfotografen Paul Conroy, gespielt von Jamie Dornan, begibt sie sich in der belagerten syrischen Stadt Homs auf den gefährlichsten Auftrag ihres Lebens.

Erscheinungsdatum:

2018