1996

Der Schauspieler Al Pacino lässt sich von einem Dokumentarfilmteam bei der Arbeit an einer Produktion von Shakespeares „Richard III.“ begleiten, führt Interviews mit Schauspielerkollegen über die Kunstfertigkeit des Stücks und nimmt mit ihnen an Szenen teil.

Al Pacino's Looking for Richard

Die Kamera folgt den Schauspielern und der Crew während der Proben und belauscht den Entstehungsprozess hinter den Kulissen, der bei der Erarbeitung der Charaktere und der Montage einer Produktion abläuft. Mit Auftritten von Sir John Gielgud, Kenneth Branagh, Vanessa Redgrave, James Earl Jones und Kevin Kline.

Erscheinungsdatum:

1996