2014

Nachdem Mae in der Schule erzählt, dass sie einen Freun hat - in Wirklichkeit ein Produkt ihrer Phantasie -, muss sie einen Weg finden, die Lüge zum Leben zu erwecken. Mithilfe ihrer Freundin Gabby gelingt es ihr, den perfekten, virtuellen Freund zu bauen. Doch dann bekommt das Militär Wind davon.

Albert aus Versehen

Gabby Harrison und Mae Hartley sind technisch versiert und ziemlich klug - doch an der Schule nicht gerade beliebt. Mithilfe der Software von Maes Vater erwecken die Schülerinnen Maes imaginären, perfekten Freund Albert zum Leben. Doch jetzt ist das Militär scharf auf den hochentwickelten Roboter und verfolgt Gabby, Mae und Albert, damit dieser nicht in die falschen Hände gerät.

Erscheinungsdatum:

2014