Der Mythos des gefürchteten „Wendigo“ wird in diesem beklemmenden Horror-Thriller zum Leben erweckt. Als eine Kleinstadt-Lehrerin aus Oregon (Keri Russell) und ihr Bruder, der Sheriff (Jesse Plemons), versuchen einem Jungen mit einem seltsamen Geheimnis zu helfen, sind die Folgen schrecklicher, als sie es sich je hätten vorstellen können.

Antlers

In ANTLERS bemerkt eine Kleinstadt-Lehrerin aus Oregon, Julia Meadows (Keri Russell), dass etwas mit Lucas, einem ihrer Schüler, nicht stimmt. Er ist ein in sich gekehrter Einzelgänger, der im Unterricht plötzlich eine beunruhigende Geschichte über mystische Monster erzählt, von alten Volksgeschichten inspiriert. Besorgt versucht sie daraufhin, mehr über dessen Familienleben herauszufinden. Als sich herausstellt, dass er unter katastrophalen Bedingungen lebt, graben Julia und ihr Bruder Paul (Jesse Plemons), der Sheriff der Stadt, noch tiefer und entdecken schließlich, dass Lucas ein gefährliches Geheimnis bewahrt. Als sie schlussendlich die Wahrheit über Lucas‘ Familie herausfinden, nimmt die Geschichte eine erschreckende Wendung. Der weltweit gefeierte Fantasy-Film-Produzent und Meister seines Fachs Guillermo del Toro inszeniert diese Geschichte zusammen mit Regisseur Scott Cooper und den Produzenten David S. Goyer und J. Miles Dale, mit Jim Rowe, Nick Antosca und Kevin Turen als ausführende Produzenten. Geschrieben von C. Henry Chaisson, Nick Antosca und Cooper. Graham Greene, Scott Haze, Rory Cochrane und Amy Madigan spielen in den Hauptrollen in dieser beklemmenden Geschichte, die einen uralten Mythos mit der unersättlichen menschlichen Gier und ihren modernen Folgen wie Armut, Sucht und Umweltzerstörung in Verbindung bringt.

Erscheinungsdatum:

2021