1998

Als es dem NASA-Chef dämmert, dass die Welt in 18 Tagen dem Untergang durch einen Meteor so groß wie Texas geweiht ist, hilft nur eines: Er muss ein Team von Ölbohrexperten auf den Asteroiden schicken, um in dessen Kern einen Nuklearsprengsatz zu platzieren.

Armageddon

Top-Produzent Jerry Bruckheimer präsentiert einen weiteren Film-Event der Superlative, ein neues Action-Highlight mit Superstar Bruce Willis, Oscar®-Preisträger Ben Affleck und Liv Tyler. Ein Asteroid von enormer Größe rast mit einer Geschwindigkeit von 40.000 Stundenkilometern auf die Erde zu. Ein Aufprall würde das Ende der Menschheit bedeuten. Nur 18 Tage bleiben NASA-Chef Truman (Billy Bob Thornton), um etwas dagegen zu unternehmen. Kurzerhand heuert er den Ölbohrexperten Stamper (Bruce Willis) an. Er und sein Team werden im Schnellverfahren zu Astronauten ausgebildet. Sie sollen auf dem Asteroiden landen und ein 300 Meter tiefes Bohrloch bis zu seinem Kern vorantreiben, um dort einen Nuklearsprengkörper zu platzieren. Für Stamper und seine Männer beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Wird es ihnen gelingen, den Aufprall zu verhindern, oder steht die Menschheit endgültig vor dem Armageddon?

Erscheinungsdatum:

1998