1992

Eine ausgelassene Highschool-Cheerleaderin erfährt, dass sie die Auserwählte ist – eine Vampirjägerin, die die letzte Hoffnung der Menschheit (oder zumindest ihrer Highschool) darstellt.

Buffy – Im Bann der Dämonen

Die aufgedreht Blondine Buffy (Kristy Swanson) ist eine typische Highschool Cheerleaderin – ihr Ziel ist es, „Christian Slater zu heiraten und zu sterben“, und beim Shoppen hält sie nichts auf. Doch all das ändert sich plötzlich, als ein geheimnisvoller Mann (Donald Sutherland) sie darüber informiert, dass es ihr Schicksal ist, Vampire zu töten. Mithilfe eines romantischen Rebellen (Luke Perry) verbringt Buffy nun bald ihre Nächte damit, Los Angeles vor Lothos, dem Vampirkönig (Rutger Hauer), seinem Handlanger Lefty (Paul Ruebens) und ihrer fiesen Gang von Blutsaugern zu verteidigen. Was man halt so von einer Highschool Queen erwartet.

Erscheinungsdatum:

1992