1991

Ein ausgerissenes Waisenkind mistet Ställe in einer reisenden Stuntshow. Ihr Traum ist es, ein todesmutiges "Springmädchen" zu werden – doch verschwören sich in dieser inspirierenden wahren Geschichte über Träume, Freundschaft und Schicksal verschiedene Kräfte gegen sie.

Das Herz einer Amazone - wild und frei

Die junge Sonora (Gabrielle Anwar), ein ausgerissenes Waisenkind, kriegt in Doc Carvers reisender Stuntshow einen einfachen Job im Stall. Ihr großer Wunsch ist es, ein todesmutiges "Springmädchen" zu werden, aber Doc (Cliff Robertson) lehnt ihre Bitten ab. Sonoras mutige Entschlossenheit überzeugt ihn schließlich, ihrem Wunsch nachzukommen. Bevor sie aber Ruhm erlangt, droht eine grausame Wendung des Schicksals ihren Traum zu zerstören. Mit Hilfe eines liebevollen Freundes (Michael Schoeffling) muss Sonora beweisen, dass alles möglich ist, wenn man etwas unbedingt erreichen will!

Erscheinungsdatum:

1991