Zum 65. Mal sticht "Das Traumschiff" in See. Diesmal führt die Reiseroute der MS Deutschland entlang der amerikanischen Atlantikküste von Quebec über New York, von Savannah bis nach Salvador de Bahia. Für Kapitän Paulsen und seine Crew beginnt die Reise ungewöhnlich, denn zum ersten Mal gehen nur zwei Passagiere an Bord.

Das Traumschiff - New York, Savannah, Salvador da Bahia / Brasilien

Zum 65. Mal sticht "Das Traumschiff" in See. Diesmal führt die Reiseroute der MS Deutschland entlang der amerikanischen Atlantikküste von Quebec über New York, von Savannah bis nach Salvador de Bahia. Für Kapitän Paulsen und seine Crew beginnt die Reise ungewöhnlich, denn zum ersten Mal gehen nur zwei Passagiere an Bord - eine Situation, die selbst Beatrice in ihren 30 Berufsjahren noch nie erlebt hat. Paul Wiedemann hat das gesamte Schiff von Quebec bis New York gemietet und überrascht seine ahnungslose Frau Juliane damit zum ersten Hochzeitstag. Paul hat aber auch ein zweites Motiv für die Reise. Lange bevor Juliane in sein Leben getreten ist, hatte er während einer Geschäftsreise nach New York eine kurze Affäre mit Marion Mühlheim. Kurz vor Antritt der Reise nach New York erfährt er, dass diese Affäre nicht ohne Folgen geblieben ist. Bis jetzt hat er dies vor Juliane geheim gehalten. Als Paul aber von Marion erfährt, dass sie schwer krank ist, müssen alle Beteiligten schwerwiegende Entscheidungen treffen. Auf ihrem Weg nach New York nimmt die MS Deutschland Tom Richter und Daniel Berger an Bord, zwei schiffbrüchige Segler, die auf einer Insel gestrandet sind. Tom verliebt sich Hals über Kopf in Corinna Ernst, die Patentochter von Kapitän Paulsen, die zurzeit als Aushilfskrankenschwester an Bord arbeitet. Nach einer glücklichen Zeit an Bord muss Tom sich die Frage stellen, ob er den Zweck seiner Reise weiterhin verfolgen will: Er war auf dem Weg nach New York, um seine Jugendliebe Amy wiederzusehen. Als Corinna zufällig die wahren Beweggründe erfährt, ist sie zutiefst enttäuscht und verletzt. Kapitän Paulsen und Inka tun alles, um das junge Paar wieder zusammenzubringen. Auch ein blinder Passagier hat die Reise nach Salvador da Bahia angetreten: Meeresbiologe Clemens Kohl hat die Schildkrötendame Hilde im Gepäck, die er an ihrem Geburtsort in die Freiheit entlassen will.

Erscheinungsdatum:

2011