1995

Ein Vietnam-Veteran kehrt aus dem Krieg nach Hause zurück, nur um sich in ein Leben voller Verbrechen hineinziehen zu lassen. Mithilfe seiner Veteranenfreunde plant er den ultimativen Raubüberfall.

Dead Presidents

Auf den Straßen nennen sie Bargeld „dead presidents“ (tote Präsidenten). Und genau das ist es, wonach ein Vietnam-Veteran (Larenz Tate) sucht, als er aus dem Krieg nach Hause zurückkehrt. Er lässt sich in ein Leben voller Verbrechen hineinziehen. Mithilfe seiner Veteranenkollegen plant er den ultimativen Raub – einen gewagten Überfall auf einen gepanzerten Wagen, der mit unmarkierter US-Währung gefüllt ist!

Erscheinungsdatum:

1995