1941

Eigentlich besucht Robert Benchley Walt Disney, um ihm eine Filmidee vorzustellen, doch schließlich macht er eine Führung mit einem Blick hinter die Kulissen der Walt Disney Studios.

Der Drache wider Willen

Hollywood-Humorist Robert Benchley will Walt Disney eine Filmidee namens "Der Drache wider Willen" vorstellen. Auf seinem Irrweg durch die Disney Studios entdeckt er, wie Animationen mithilfe von Kunst, Ton, Farbe und Technologie entstehen. Er trifft Donald, Pluto, Goofy und andere, sieht die Anfänge von Baby Weems und sieht sich den fertigen animierten Kurzfilm "Der Drache wider Willen" an. Enthält Tabakdarstellungen.

Erscheinungsdatum:

1941