1964

Ein Jugendliche stößt in ihrem Urlaub auf der Insel Kreta auf Romantik, Intrigen und gestohlene Juwelen.

Der Millionenraub

Man nehme einen Schatz an gestohlenen Juwelen. Man gebe eine Prise Gefahr hin. Desweiteren einen Spritzer Romantik. Man würze das Ganze mit Intrigen á la Hitchcock und komödiantischem Flair. Was ergibt das? Einen Mystery-Thriller für die ganze Familie. Vor der sonnengeküssten Kulisse der wunderschönen Insel Kreta wird eine junge englische Touristin (Hayley Mills) mit einem gerissenen griechischen Juwelendieb (Eli Wallach) konfrontiert. Verwechslungen und gefährliche Verfolgungsjagden – einschließlich eines spannungsgeladenen Kampfes mit einer Windmühle – führen die junge Detektivin zur entscheidenden Begegnung an Bord der Jacht einer exzentrischen Millionärin (Pola Negri) mit einer Leidenschaft für unbezahlbare Edelsteine und Geparden als Haustiere!

Erscheinungsdatum:

1964