1962

Im London des Jahres 1537 lernen sich zwei Jungen kennen, die einander völlig gleichsehen. Der Prinz und der Bettler beschließen, für einige Zeit ihre Rollen zu tauschen.

Der Prinz und der Bettelknabe

In dieser Live-Action-Verfilmung von Mark Twains klassischer Geschichte treffen sich im London von 1537 zufälligerweise zwei Knaben, die sich sehr ähneln, und ihre "Rollen" tauschen. Nach vielen Abenteuern gewinnt der Prinz seine rechtmäßige Identität zurück und lässt seinen "Zwilling" gnädig ein Teil seines Hofs werden. Enthält Darstellungen von Tabakerzeugnissen.

Erscheinungsdatum:

1962