1965

Eine eigenwillige Familie in einer Kleinstadt in Neuengland kämpft gegen enorme Widerstände, um sich ihren Traum einer Schutzzone für die Wildgänse, die über sie hinwegziehen, zu verwirklichen.

Diese Calloways

Cam Calloway (Brian Keith) hat einen Traum: eines Tages ein Schutzgebiet für Wildgänse einzurichten, die auf ihrer Wanderung über ihm hinwegziehen. Dummerweise fehlt Cam das nötige Geld, um Land zu kaufen - bis sein Sohn Buck (Brandon de Wilde) sich in ein erfolgversprechendes Projekt stürzt - ohne zu merken, dass gierige Jäger die Familie Calloway für ihre eigennützigen Zwecke manipulieren.

Erscheinungsdatum:

1965