1999

28. Dezember 1999. Die Welt steht an der Schwelle zu einem neuen Jahrtausend, und eine übernatürliche Macht des Schreckens ist im Begriff, entfesselt zu werden. Und ohne die Macht eines einzelnen Mannes wird die Menschheit mit Sicherheit das Ende der Tage erleben.

End of Days - Nacht ohne Morgen

28. Dezember 1999 - noch drei Tage bis zur Jahrtausendwende. Diese letzten Tage sind der Anfang vom Ende der Welt. Oder doch nicht? Schwarzenegger is back und bekämpft in diesem mitreißenden Thriller die dunkelste Seite, die das Universum zu bieten hat: den Teufel selbst. Jericho Cane (Arnold Schwarzenegger) ist ein heruntergekommener Ex-Cop, der sich mit Security-Jobs über Wasser hält. Ein Mann, der seit dem Tod von Frau und Kind nichts mehr vom Leben erwartet. Durch Zufall rettet er der attraktiven Christine das Leben, die vor zwanzig Jahren aus einem einzigen Grund geboren wurde: um dem Satan als Braut den Antichristen zu gebären. Es sind noch drei Tage bis zum Vollzug des Aktes. Und plötzlich befindet sich Cane in einem höllischen Kampf gegen die Zeit und gegen Satan (Gabriel Byrne) selbst. Zerrissen zwischen zynischer Selbstaufgabe und dem Glauben an das Gute, nimmt er den Kampf um das Wohl der Welt auf.

Erscheinungsdatum:

1999