1972

Als John Baxter ein Skihotel in den Rocky Mountains erbt, gibt er dafür seine Stelle in New York auf und zieht nach Westen – doch das Anwesen ist völlig heruntergekommen.

Erbschaft in weiß

Johnny Baxter, ein Buchhalter aus New York, wittert das große Geld, als er ein Hotel in den Rocky Mountains erbt. Schnell kündigt er seinen Job und zieht mit seiner Familie nach Westen ins schöne Colorado, doch ihm steht eine eiskalte Überraschung bevor: Das geerbte Anwesen ist völlig heruntergekommen.

Erscheinungsdatum:

1972