Der schüchterne und unbeholfene Emilio ist in Natalia verliebt, seit sie beide kleine Kinder waren. Gerade als er ihr einen Antrag machen will, teilt sie ihm mit, dass sie ein Stipendium für ein Medizinstudium an der Universität Oxford erhalten hat.

Fuga de cerebros

Der schüchterne und unbeholfene Emilio ist in Natalia verliebt, seit sie beide kleine Kinder waren. Gerade als er ihr einen Antrag machen will, teilt sie ihm mit, dass sie ein Stipendium für ein Medizinstudium an der Universität Oxford erhalten hat. Emilio ist traurig und wird von seinen Freunden Corneto, Chuli, Cabra und Ruedas überredet, sich selbst einzuschreiben und Stipendien und Diplome zu fälschen, um sie für sich zu gewinnen. Die Bande von Freunden stürmt den friedlichen Universitätscampus und verursacht Chaos und Verwüstung, wo immer sie hinkommen.

Erscheinungsdatum:

2009