1986

Fuzzbucket - ein weises, liebevolles, aber unsichtbares Wesen - hilft Mikey mit seinen Eltern und dem Trauma seines ersten Tages in der Mittelschule fertig zu werden. Im Gegenzug hilft Mikey eine Mixtur zu entwickeln, die ihn für alle sichtbar macht.

Fuzzbucket

Obwohl alle außer dem 12-jährigen Mikey ihn für imaginär halten, ist Fuzzbucket sehr real. Er ist einfach zufällig unsichtbar. Mit seiner Weisheit und Fürsorge wird dieses wunderbar verrückte Wesen zu Mikeys bestem Freund und hilft ihm durch den ersten Tag an der Mittelschule und durch ein Labyrinth von Familienstreitigkeiten. Im Gegenzug hilft Mikey eine Mixtur zu entwickeln, die ihn für alle sichtbar macht.

Erscheinungsdatum:

1986