3000

Julián und Joaquín Azulay, zwei argentinische Brüder, begeben sich auf einen Van-Trip entlang des amerikanischen Kontinents. Ihr Traum war es, an der amerikanischen Pazifikküste zu surfen. In dieser Dokumentation geben sie uns auf ihrem Heimweg einen Überblick über den Kontinent durch seine Kulturen, Landschaften, Essen und Menschen.

Gauchos Del Mar

Julián und Joaquín Azulay, zwei argentinische Brüder, begaben sich auf eine Van-Reise entlang des amerikanischen Kontinents. Sie begannen ihre Reise in Kalifornien und beendeten sie in Buenos Aires. Ihr Traum war es, an der amerikanische Pazifikküste zu surfen. Sie brauchten 403 Tage, um ihn zu erfüllen; und sie reisten mehr als 300.000 km durch dreizehn Länder. In diesem Dokumentarfilm geben sie uns auf ihrem Heimweg einen Überblick über den Kontinent mit seinen Kulturen, Landschaften, Speisen und Menschen. Manchmal ist die Erfüllung unserer Träume schwieriger, als wir dachten. Diese beiden Brüder überwanden dreizehn Monate lang Widrigkeiten, um ihre zu erfüllen.

Erscheinungsdatum:

3000