Calvin Wheeler will ein seltenes, 3000 Dollar teures Comic-Buch kaufen. Um das Geld aufzubringen, adoptiert er einen Hund und meldet ihn bei einer prestigeträchtigen Hundeshow an, in der Hoffnung den Preis in Höhe von 5000 Dollar zu gewinnen.

Gut gebellt ist halb gewonnen

Calvin Wheeler ist ein gewiefter 13-Jähriger, der bereits alles hat. Das einzige, was ihm fehlt, ist eine seltene, 3000 Dollar teure Ausgabe seiner Comic-Buch-Sammlung. Als er erfährt, dass es bei Hundeshows hohe Preisgelder gibt, adoptiert er kurzerhand einen Hund - in der Hoffnung, genug Geld für seinen Comic zu gewinnen. Doch der einzig verfügbare Hund ist ein unerzogener Streuner. Schafft Calvin es, den frechen Labrador-Bernhardiner-Mischling zu trainieren und den Preis zu gewinnen?

Erscheinungsdatum:

2005