Aus fast 1.000 Stunden emotionalem Filmmaterial schildert der Film den Abstieg Syriens in das ungebremste Chaos, das den Aufstieg des ISIS ermöglichte.

Hell On Earth: The Fall Of Syria And The Rise Of Isis

Von den Machern des Oscar-nominierten Films „Restrepo“: Sebastian Junger und Nick Mission berichten über den Abstieg Syriens in das ungebremste Chaos, das den Aufstieg des Islamischen Staates ermöglichte. Anhand von fast 1.000 Stunden eindrucksvollen Filmmaterials fangen sie das erschütternde Gemetzel, die politischen und sozialen Folgen und den menschlichen Tribut des Krieges in Syrien ein.

Erscheinungsdatum:

2017