2005

In ihrem neuen Zuhause außerhalb von New York versucht der verwitwete Psychologe, David Callaway, verzweifelt, seiner traumatisierten Tochter Emily zu helfen, mit dem Tod ihrer Mutter fertigzuwerden. Aber schon bald werden sowohl David als auch Emily von einer Person – oder einem Wesen – namens Charlie terrorisiert. Ein imaginärer „Freund“, der vielleicht doch nicht nur eine Einbildung ist.

Hide and Seek - Du kannst dich nicht verstecken

Für die junge Emily Callaway (Dakota Fanning) ist das Versteckspiel mit ihrem imaginären Freund Charles alles andere als harmlos. Stattdessen findet sie sich in immer albtraumhafteren Situationen wieder, die nicht mal ihr Vater David (Robert DeNiro) beenden kann. Er frägt sie, wer oder was Charlie ist. Wie kann ein „imaginärer“ Freund so eine Macht über Emily ausüben? Vielleicht ist Charlie gar keine Erfindung, sondern ein allzu reales, bösartiges Wesen?

Erscheinungsdatum:

2005