2015

Eine (Neu)entdeckung der Niederlande und eine Ode an die Flüsse und Küstengebiete, die für eine vielfältige Natur im Delta sorgen. Wir beobachten mehrere Tiere bei ihrem Leben im vom Menschen geschaffenen Delta.

Holland: Natuur in de Delta

"Eine (Neu)entdeckung der Niederlande und eine Ode an die Flüsse und Küstengebiete, die für eine vielfältige Natur im Delta sorgen. Der Weißkopfseeadler thront auf einem hohen Baum über dem Fluss. Er war seit Jahrhunderten nicht mehr hier und erkennt die Gegend kaum wieder. Eine lange Zeit war die Natur die stärkste Macht in dem Deltagebiet, das wir jetzt als Niederlande kennen. Wir sehen die moderne Entwicklung durch die Augen erstaunlicher und vielfältiger Tiere, die das Flussdelta schon lange vor uns bewohnt haben. Neben dem Weißkopfseeadler treffen wir auf den Biber, der wie der Mensch Dämme bauen und Kanäle graben kann. Außerdem erfahren wir vom Hasen, dem „Geparden des Polders“, dem unbekannten blauen Wiesenknopf und der epischen Reise des Stichlings in seine Laichgründe. Wir sehen die dynamische Welt über und unter uns."

Erscheinungsdatum:

2015