Kurz vor Heiligabend wollen Hubert und Staller eine alte Dame davor bewahren, wegen nicht gezahltem Rundfunkbeitrag ins Gefängnis zu wandern. Die von Polizeirat Girwidz initiierte Spenden-Aktion kommt jedoch zu spät: Die Seniorin ist ermordet worden!

Hubert und Staller - Eine schöne Bescherung

Kurz vor Heiligabend – dem Fest der Liebe – wollen Hubert und Staller mit einer guten Tat glänzen und eine alte Dame davor bewahren, wegen nicht gezahltem Rundfunkbeitrag ins Gefängnis zu wandern. Die von Polizeirat Girwidz initiierte Spenden-Aktion kommt jedoch zu spät: Die Seniorin ist Opfer eines Gewaltverbrechens geworden! Die Spur führt über einen bereits ein Jahr zurückliegenden Vermisstenfall an den Stammtisch von Bankberater Franz Hübner, Postbote Josef Brenner und Metzger Michael Schartl.

Erscheinungsdatum:

2018