1950

Bekommen Sie einen Eindruck vom "Ingenieur der Natur" bei seiner harten Arbeit. Ein Bibermännchen muss seine junge Familie vor hungrigen Jägern, frechen Fischottern und der ewigen Bedrohung des Winters schützen.

Im Tal der Biber

"Ein weiteres von Walt Disneys Abenteuern der Natur zeigt uns den Ingenieur der Natur bei seiner harten Arbeit in der Wildnis. Ein junges Bibermännchen wird zum Familienoberhaupt nach erfolgreichem Werben um ein Weibchen und ihren Nachwuchs und muss schnell ein passendes Nest bauen, bevor der Winter einbricht. Der Druck steigt, als ein hungriger Kojote die junge Familie erspäht und eine Schar verspielter Fischotter die Konstruktion bedrohen. Der Oscar-gekrönte Kurzfilm aus dem Jahr 1950 beinhaltet auch die dem Untergang geweeihte Reise von Lachsen, die zur Eiablage zurückkehren sowie ein musikalisches Zwischenspiel der ""gefühlvollen Serenade der liebeskranken Frösche""."

Erscheinungsdatum:

1950