2004

Nachdem ihm eine Wette aufgezwungen wird, wagt Phileas Fogg mit Lau Xing und Monique La Roche, was noch keiner gewagt hat: ein Rennen um den Globus in 80 Tagen.

In 80 Tagen um die Welt

Als dem leidenschaftlichen, schusseligen Erfinder Phileas Fogg vom Wissenschaftsminister eine Wette aufgezwungen wird, muss er es schaffen, in 80 Tagen die Welt zu umrunden, sonst wird sein Labor zerstört und er darf nie wieder etwas erfinden. Mit auf die Reise gehen Lau Xing, ein mysteriöser Mann auf der Flucht vor der Polizei, und Monique La Roche, eine schöne Künstlerin.

Erscheinungsdatum:

2004