2001

Ein chinesischer Regierungsagent kommt in Paris an, um eine heikle, streng geheime Mission auszuführen, aber die Sache geht schrecklich schief, als der Mann, dem er helfen sollte, ihn verrät.

Kiss of the Dragon

Liu Jian, ein Polizist aus China, kommt nach Paris, um dem Sittendezernat zu helfen, einen chinesischen Drogenbaron und seinen unbekannten französischen Mittler festzunehmen. Der französische Mittler ist Richard, der Leiter des Sittendezernats, der den Drogenboss töten und dann Jian reinlegen will. Jian weicht einer Kugel aus und entkommt mit einem Band, auf dem festgehalten ist, was wirklich passiert ist. Zufällig wendet sich Jian an Jessica - ein amerikanisches Bauernmädchen, das eine von Richards Nutten ist - um Hilfe. Sie hat ihre eigenen Probleme, darunter die Tatsache, dass Richard ihre Tochter in ein Waisenhaus sperren lässt, um Jessica auf der Straße zu halten und über seine Aktivitäten zu schweigen. Kann Jian Jessica beschützen, ihre Tochter retten und Richard den Kuss des Drachen geben?

Erscheinungsdatum:

2001