Begleiten Sie DIEGO BUÑUEL, der eher daran gewöhnt ist, durch Kriegsgebiete zu trekken und sich in Megastädten zu tummeln, als mit nackten Sadhus abzuhängen, auf eine Reise zur größten Versammlung der Menschheit aller Zeiten.

Kumbh Mela

Alle 12 Jahre findet in Indien das größte religiöse Pilgerfest der Welt statt: das Kumbh Mela, das "Fest des Kruges". Im Februar 2013 ist es wieder so weit, 70 Millionen Pilger werden an den heiligen Orten Allahabad, Haridwar, Ujjain und Nashik erwartet, um beim Bad im Fluß Ganges rituelle Waschungen zu vollziehen. Das Kumbh Mela ist das größte Fest des Hinduismus. Neben den Waschungen gilt auch die "Königliche Prozession" der Sadhus, der indischen Mönche, als eine der Hauptattraktion des Kumbh Mela. Für viele hinduistische Orden ist das Fest auch ein Anlass, neue Schüler in ihre Gemeinschaft aufzunehmen. Rund um das Kumbh Mela werden zudem Podien gehalten und der Dalai Lama spricht.

Erscheinungsdatum:

2013