2004

Hinter Professor G.H. Dorrs (Tom Hanks) engelszungenhafter Gentleman-Fassade verbirgt sich ein hinterhältiger Verbrecher, der eine bunte Schar an Dieben zusammengetrommelt hat, die den Raubüberfall des Jahrhunderts planen.

Ladykillers

Der schrullige Professor Goldthwait Higginson Dorr (Tom Hanks) hat ein ehrgeiziges Ziel: Er will ein Casino bis auf den letzten Cent ausrauben. Und er hat zu diesem Zweck eine Truppe von „Experten“ um sich versammelt. Als Untermieter bezieht er inkognito ein Zimmer im Haus einer älteren Dame, Mrs. Munson (Irma P. Hall), um mit seinen Freunden „Kirchenmusik zu üben“. In Wirklichkeit wollen sie von dort aus den Raubzug starten. Als Mrs. Munson die Bande auf frischer Tat ertappt, fasst Dorr den Plan, sie aus dem Weg zu räumen. Doch die Profis unterschätzen die Lady: Die Durchführung erweist sich als deutlich schwieriger als zunächst angenommen. Ein Fall für Superstar Tom Hanks: In dem zum Schreien komischen Remake des Komödienklassikers von 1955 spielt der Oscar®-Gewinner unter der Regie der genialen Coen-Brüder all seine Qualitäten aus!

Erscheinungsdatum:

2004