2012

Tad ist ein einfacher Bauarbeiter in Chicago mit einer abenteuerlichen und verträumten Seele. Eines Tages wird er mit einem berühmten Archäologen verwechselt und nach Peru gesandt, um eine heikle Aufgabe zu erfüllen. Er soll eine Verbrecherorganisation aufhalten, die sich dem Diebstahl von Schätzen verschrieben hat, und dieses Mal eine frisch entdeckte mythische Inkastadt plündern will.

Las Aventuras De Tadeo Jones (aka: Tad The Explorer)

Tad wollte schon immer ein abenteuerlicher und berühmter Archäologe werden, wie sein Held, Max Mordon, der beste Forscher der Welt. Stattdessen verbringt er seine Tage träumend zwischen den Kranen und dem Beton der Baustelle, auf der arbeitet. Die Gelegenheit, seine Träume zu verwirklichen, bietet sich, als sein gefeierter Archäologenfreund eine mysteriöse Steintafel erhält, den Schlüssel, der zur Verlorenen Stadt von Paititi und seinem legendären Schatz führt. Als er sich gerade auf den Weg macht, erleidet der Archäologe einen ungelegenen Unfall, woraufhin Tad ihn auf der Forschungsreise ersetzt. Bei seiner Ankunft in Peru, entdeckt Tad, dass Oddyseus Inc., ein wichtiges Schatzsucher-Unternehmen, auch auf der Spur nach der Verlorenen Stadt von Paititi ist… und dass sie bereit sind, alles zu tun, um sie zu finden. Sara, eine unerschrockene Archäologin, Belzoni, ein stummer Papagei mit reichlich Temperament, Freddie, ein eigenartiger Führer mit einem erstaunlichen Mehrzweckmantel, und Jeff, Tads treuer Hund helfen ihm alle, sich auf ein Abenteuer zu begeben, das voller Gefahren steckt und sie durch das ganze Land führt, um die Verlorene Stadt zu retten und den mysteriösen Schatz aus den Fängen seiner Feine zu retten.

Erscheinungsdatum:

2012