2008

Willkommen in Timpelbach, einem ruhigen Dörfchen weit oben in den Bergen. Na ja, nicht ganz so ruhig... In Timpelbach ist ziemlich viel schiefgelaufen. Die Kinder des Ortes sind derart ungezogen, dass die Eltern nicht mehr weiterwissen. Eines Tages wachen die Kinder auf und stellen fest, dass das Frühstück nicht fertig, Wasser und Strom abgestellt und der Ort verlassen ist - alle Eltern sind weg.

Les Enfants de Timpelbach

Willkommen in Timpelbach, einem ruhigen kleinen Dorf weit oben in den Bergen. Na ja, nicht ganz ruhig... Eigentlich ist in Timpelbach ziemlich viel schiefgelaufen. Die Kinder des Ortes sind so furchtbar ungezogen, dass die Eltern mit ihrem Latein am Ende sind. Eines Morgens wachen die Kinder auf und stellen fest, dass das Frühstück nicht fertig ist, das Wasser und der Strom abgestellt wurden und die Stadt menschenleer ist - die Eltern sind alle verreist.

Erscheinungsdatum:

2008