2012

Im Oscar-nominierten Kurzfilm von den Simpsons erlebt Maggie ihren ersten Tag in der Kita. Dort wird bei Maggie eine durchschnittliche Intelligenz festgestellt. Getrennt von den begabten Kindern will sie ihren klebstofffressenden Kameraden entkommen. Als eine Raupe sich mit ihr anfreundet, will sie sie vor einem skrupellosen Kleinkind retten.

Maggie Simpson in "The Longest Daycare"

In diesem Oscar-nominierten Kurzfilm von den Simpsons muss Maggie einen ereignisreichen ersten Tag in der Kindertagesstätte überstehen. Als Marge sie an der Ayn Rand Kita absetzt, wird bei Maggie eine durchschnittliche Intelligenz festgestellt. Von den schulisch begabten Kindern getrennt, sehnt sie sich danach, ihren klebstofffressenden Kita-Kameraden zu entkommen. Doch als eine einsame Raupe sich mit ihr anfreundet, macht sie es sich zur Aufgabe, sie vor einem skrupellosen, Schmetterlinge zerquetschenden Kleinkind zu retten.

Erscheinungsdatum:

2012