2004

Der achtjährige Tom hat vor fünf Jahren seine Mutter bei einem Lawinenunglück verloren. Toms nachlässiger Vater Pierre gibt ihn bei seinem Großvater Gaspard ab, der in den Alpen lebt. Dort versucht Tom, seinen Verlust zu verarbeiten, kommt Lehrerin Valentine näher und freundet sich mit dem gleichaltrigen Benoit an, mit dem er das Wrack des abgestürzten Flugzeugs „Malabar Princess“ erkundet.

Malabar Princess

Der achtjährige Tom (Jules Angelo Bigarnet) hat vor fünf Jahren seine Mutter (Julianne Loucq) bei einem Lawinenunglück verloren. Toms nachlässiger Vater Pierre (Clovis Cornillac) gibt ihn bei seinem Großvater Gaspard (Jacques Villeret) ab, der in den Alpen lebt. Dort versucht Tom, seinen Verlust zu verarbeiten, kommt Lehrerin Valentine (Michèle Laroque) näher und freundet sich mit dem gleichaltrigen Benoit (Damien Jouillerot) an, mit dem er das Wrack des abgestürzten Flugzeugs „Malabar Princess“ erkundet.

Erscheinungsdatum:

2004