Der arbeitslose José wird von einer Jobagentur nach Madrid geschickt, um beim Dreh einer Silvester-Fernsehsendung mitzuwirken, im August. Alphonso, ein charismatischer Künstler, ist gewillt, alles zu tun, damit seiner Darstellung am meisten Beachtung zuteilwird. Adanne, sein Konkurrent, wird von Fans belästigt, die ihn erpressen. Doch niemand erwartet, dass Alphonsos Leben in Gefahr schwebt.

Mi gran noche

Der arbeitslose José wird von einer Jobagentur nach Madrid geschickt, um beim Dreh einer Silvester-Fernsehsendung mitzuwirken, und zwar mitten im August. Hunderte von Leuten, denen es genau so geht wie ihm, verbringen eineinhalb Wochen zusammengepfercht am Set und schwitzen Tag und Nacht furchtbar, während sie so tun, als würden sie lachen und immer und immer wieder den unechten Jahreswechsel feiern. Doch niemand ist glücklich dabei. Alphonso, ein charismatischer Künstler, ist gewillt, alles zu tun, um sicherzustellen, dass seiner Darstellung am meisten Beachtung zuteilwird. Adanne, ein junger Latino-Sänger und sein Konkurrent, wird von Fans belästigt, die versuchen, ihn zu erpressen. Doch niemand ahnt, dass Alphonsos Leben in Gefahr schweben könnte. Gibt es da noch Raum für die Liebe inmitten dieses unkontrollierten Chaos?

Erscheinungsdatum:

2015