2002

Ein sozial abgekapselter Fotoentwickler, der von einer scheinbar gewöhnlichen Familie besessen ist, konfrontiert auf bizarre Weise den untreuen Ehemann.

One Hour Photo

Robin Williams verschlägt einem in der Rolle von Sy den Atem in diesem fesselnden Thriller. Er ist „der Fototyp“, der für die Familie Yorkin auf penible Art alle Fotos entwickelt hat, seit ihr Sohn ein Baby war. Mit der Zeit beginnt der einsame und obsessive Sy zu glauben, dass er Teil der Familie sei. Aber als sich herausstellt, dass die Bilderbuchfamilie doch nicht so perfekt ist, geht Sys Besessenheit in blanken Terror über.

Erscheinungsdatum:

2002