1970

George C. Scott gewann 1970 den Oscar als bester Hauptdarsteller für seine Rolle als George S. Patton, einen brillanten und umstrittenen General, der den Alliierten im Zweiten Weltkrieg zum Sieg verhalf.

Patton

Dieser von Kritikern hochgelobte Film, der 1970 den Oscar für den besten Film erhielt, ist ein mitreißendes Porträt über eines der größten militärischen Genies des 20. Jahrhunderts. Es geht um den einzigen General, der von den Nazis wirklich gefürchtet wurde: George S. Patton (George C. Scott, der den Oscar als bester Hauptdarsteller gewann). Patton hat Rommel in Afrika überlistet und am D-Day seine Truppe in einem unaufhaltsamen Feldzug durch Europa geführt.

Erscheinungsdatum:

1970