2000

Eine Frau, die vom Geist eines schönen Mädchens besucht wird, glaubt zunächst, ihr Nachbar sei ermordet worden, erkennt aber schließlich, dass ihr eigener Mann, ein Hochschulprofessor, eine Affäre mit einer Studentin hatte und diese dann tötete, um sie zum Schweigen zu bringen.

Schatten der Wahrheit

Dr. Norman Spencer (Harrison Ford) hat seine schöne Frau Claire (Michelle Pfeiffer) vor einem Jahr betrogen. Aber da Claire die Wahrheit ausblendet und die Affäre beendet ist, scheinen Normans Leben und seine Ehe perfekt zu sein, so perfekt, dass er, als Claire ihm erzählt, sie habe mysteriöse Stimmen gehört und das geisterhafte Bild einer jungen Frau in ihrem Haus gesehen, ihren zunehmenden Schrecken als Wahnvorstellung abtut. Doch als Claire der Wahrheit näherkommt, wird klar, dass diese Erscheinung sich nicht abschütteln lässt und für Dr. Norman Spencer und seine schöne Frau zurückgekehrt ist. „Schatten der Wahrheit“ ist ein fesselnder, übernatürlicher Thriller, der eine Reihe überraschender Wendungen nimmt, die das Publikum in seinen Bann ziehen.

Erscheinungsdatum:

2000