2001

Ein oberflächlicher Mann, der sich nur für das Äußere von Frauen interessiert, findet die wahre Liebe, nachdem er durch eine Hypnose die Schönheit der körperlich weniger attraktiven Frauen erkennt.

Schwer verliebt

Jack Black ist der Star in dieser Komödie der Farrelly-Brüder als Hal, ein Frauenheld, der nach einer bewusstseinsverändernden Erfahrung mit einem Selbsthilfe-Guru nicht merkt, dass seine wunderschöne Freundin (Gwyneth Paltrow) in Wirklichkeit um die 140 Kilo wiegt. Sein Freund, der Playboy Mauricio (Jason Alexander), ist derweil entschlossen, diesen Bann zu brechen. Ein herzerwärmender und urkomischer Film.

Erscheinungsdatum:

2001