1982

Auf einer australischen Rinderfarm kämpft ein junger Mann um seine Ehre, als er in einen Landstreit verwickelt wird und beschuldigt wird, ein wertvolles Pferd verloren zu haben.

Snowy River

Im Mittelpunkt dieser Geschichte über das Erwachsenwerden steht ein Bergjunge, der verwaist ist. Sein Vater wurde von einem Baum erschlagen, den in Panik geratene Pferde umgeworfen haben. Der Junge wird auf eine Rinderfarm geschickt, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen.

Erscheinungsdatum:

1982