2002

Ein Psychologe auf einem Planeten, der ein überlegenes Wesen sein könnte, sieht sich mit einer Inkarnation seiner Vorstellungskraft in Form seiner jungen Frau konfrontiert, die sich vor einem Jahrzehnt auf der Erde umbrachte.

Solaris

Superstar George Clooney bietet eine glänzende Performance in diesem spannenden Science-Fiction-Film von Oscargewinner Steven Sonderbergh und James Cameron. Auf einer einsamen Raumstation, die einen mysteriösen Planeten umkreist, erleben die entsetzten Crewmitglieder eine Reihe seltsamer Phänomene, darunter unheimliche Besucher, die viel zu menschlich erscheinen. Und als der Psychologe Chris Kelvin (Clooney) kommt, um zu ermitteln, trifft er auf eine Macht, die den Schlüssel zu den tiefsten Träumen oder den schlimmsten Albträumen der Menschheit haben könnte.

Erscheinungsdatum:

2002