2012

1942. Im von den Nazis besetzten Amsterdam wird Walter Süskind Mitglied des Judenrates. Er befreundet sich mit dem SS-Hauptsturmführer Aus der Fünten, schließt sich aber auch dem niederländischen Widerstand an. Durch seine neue Position kann Süskind Hunderte von Kindern vor der Deportation in die Vernichtungslager bewahren, setzt dabei aber sein eigenes Leben und das seiner Lieben aufs Spiel.

Süskind

1942. Im von den Nazis besetzten Amsterdam wird Walter Süskind Mitglied des Judenrates. Er befreundet sich mit dem SS-Hauptsturmführer Aus der Fünten, schließt sich aber auch dem niederländischen Widerstand an. Durch seine neue Position gelingt es Süskind, Hunderte von Kindern vor der Deportation in die Vernichtungslager zu bewahren. Dabei riskiert er alles, was er hat, und setzt das Leben all derer, die er liebt, aufs Spiel. Als Aus der Fünten von Süskinds Verrat erfährt, sinnt der Nazi auf Rache.

Erscheinungsdatum:

2012