2007

In den Hügeln von New Mexico werden einige Soldaten der Nationalgarde von einem Stamm mutierter Kannibalen angegriffen, die dort auf der Lauer liegen.

The Hills Have Eyes 2

Was mit der Familie Carter begann, ist noch lange nicht zu Ende. Das Test- und Trainingsgelände in den Yuma Flats im US-Bundesstaat New Mexico besteht aus 4.000 Quadratkilometern unwirtlicher Wüstenlandschaft, wo das US-Militär alles von Waffentests bis Gruppenübungen durchführt. Dort bekommen einige Soldaten der Nationalgarde, die noch mitten in der Grundausbildung stecken, eine Routinemission zugeteilt, die ihr Leben für immer verändern wird. Als sie ein scheinbares Notsignal von dem gewaltigen Berg vor ihnen auffangen, beschließt ihr Sergeant, sich mit ihnen auf eine Such- und Rettungsmission zu begeben. Die Nationalgardisten müssen sich nun einem grausamen Kampf gegen mutierte Kannibalen stellen, die sich in den verlassenen Hügeln von New Mexico verstecken.

Erscheinungsdatum:

2007