"The Real Queens of Hip-Hop: The Women Who Changed the Game" wirft einen intimen Blick auf die Entwicklung und den Einfluss von bahnbrechenden Künstlerinnen, die ein musikalisches und kulturelles Imperium geschaffen haben, von den Pionierinnen der 70er und 80er Jahre über die Chartstürmerinnen der 90er und 00er Jahre bis hin zu den Stars von heute.

The Real Queens of Hip-Hop: The Women Who Changed the Game – An ABC News Special

"The Real Queens of Hip-Hop: The Women Who Changed the Game" wirft einen intimen Blick auf die Entwicklung und den Einfluss von weiblichen Emcees und Rapperinnen, erzählt von den bahnbrechenden Künstlerinnen, die dabei halfen, ein musikalisches und kulturelles Imperium zu schaffen. Salt von Salt-N-Pepa führt durch das Special, in dem ausschließlich Frauen zu Wort kommen. Dazu gibt es Spoken-Word-Performances der legendären MC Lyte und eine Originalmusik von WondaGurl. Das einstündige Programm enthält neue Interviews mit heutigen Chartstürmerinnen wie City Girls, mit Pionierinnen der 70er Jahre wie "mother of the mic" MC Sha-Rock und Stars der 80er, 90er und 00er Jahre wie Da Brat, Eve, Trina und Yo-Yo. Diese bahnbrechenden Künstler sprechen über ihre größten Karrieremomente und gewähren einen Blick hinter die Kulissen ihrer persönlichen Geschichten. Das Programm beinhaltet auch ein seltenes generationsübergreifendes Gespräch, moderiert von der Radiomoderatorin und Rapperin Angie Martinez, mit Lakeyah, Lil Mama und Roxanne Shanté, die über ihre gemeinsamen Erfahrungen mit dem Durchbruch in einer von Männern dominierten Branche sprechen, über den Körper- und Schönheitsdruck, den die Industrie auf Frauen ausübt, die im Rampenlicht stehen, und darüber, wie das Internet und die sozialen Medien das Rap-Spiel verändert haben.

Erscheinungsdatum:

2021