Was wäre, wenn Sie in der Lotterie gewonnen hätten, den Gewinn aber nicht einfordern könnten, weil dann jeder wüsste, dass Sie Stammgast im Bordell der Stadt sind? Das ist in Villaviciosa de al Lado passiert, wo die Dinge nie so sind, wie sie scheinen. Das Gewinnerlos wird zum Striplokal „Club Momentos“ zurückverfolgt, wo der Gewinn aufgeteilt wird, um an die Stammgäste ausgeschüttet zu werden.

Villaviciosa de al Lado

Jeder hat schon einmal davon geträumt, im Lotto zu gewinnen. Wir alle haben darüber fantasiert, was wir tun würden, wenn wir über Nacht reich würden: unser bescheidenes Auto durch ein luxuriöses Cabrio ersetzen, von unserer winzigen Wohnung in eine riesige Villa mit Swimmingpool und Tennisplatz umziehen – oder unserem Chef einfach mal die Meinung sagen. Aber was wäre, wenn dieser Traum Wirklichkeit wird? Was wäre, wenn Sie in der Lotterie gewinnen, wenn Sie die Lösung für all Ihre Probleme gefunden hätten, aber Sie könnten den Gewinn nicht einfordern, weil dann jeder wüsste, dass Sie Stammgast im Bordell der Stadt sind? Genau das ist in Villaviciosa de al Lado passiert, einer kleinen, ruhigen Stadt, in der die Dinge nie so einfach sind, wie sie scheinen, denn selbst die schönste Rose hat Dornen. Der Dorn im Fleisch von Villaviciosa ist das Striplokal „Club Momentos“, wo das Gewinnerlos gekauft und in Anteile aufgeteilt wurde, um unter den Stammgästen verteilt zu werden. Sie müssen sich entscheiden: Millionär sein, aber auch als Puffbesucher abgestempelt werden, oder pleite bleiben und ihre Ehre bewahren. Dieses Dilemma verwandelt den Traum in einen Albtraum. Sie müssen sich entscheiden: Millionär sein, aber auch als Bordsteinschwalbe abgestempelt werden oder pleite bleiben und ihre Ehre bewahren. Dieses Dilemma verwandelt den Traum in einen Albtraum. Einige Sequenzen enthalten Blitzlicht-Effekte, die sich auf lichtempfindliche Zuschauer auswirken können.

Erscheinungsdatum:

2016