2005

Walk the Line ist die Chronik der Geburt einer neuen Art von amerikanischem Künstler, Johnny Cash, der rohe Wut überwinden musste, die verheerenden Auswirkungen der Sucht und die Versuchungen des Lebens als Star, um die Stimme zu finden, die ihn zum Helden für Generationen machte.

Walk the Line

Sänger. Rebell. Gesetzloser. Held. Mit seinen treibenden Power-Akkorden, der Intensität seiner stahlblauen Augen und einer Stimme so dunkel wie die Nacht revolutionierte der legendäre „Mann in Schwarz“ die Musik – und wurde zu einer echten amerikanischen Ikone. Die Golden-Globe-Gewinner Joaquin Phoenix und Reese Witherspoon spielen die Hauptrollen (und singen) als Johnny Cash und June Carter in dieser inspirierenden wahren Geschichte über die unerschütterliche Hingabe eines Mannes zu seiner Musik, seiner Botschaft und der größten Liebe seines Lebens.

Erscheinungsdatum:

2005