1997

Als eine Bande von Kriminellen einen streng geheimen Computerchip stiehlt, den sie in einem Spielzeugauto verstecken, stoßen sie auf den achtjährigen Alex Pruitt, der allein mit den Windpocken zu Hause ist.

Wieder allein zu Haus

In der dritten atemberaubenden Folge der Hit-Serie versteckt eine Gruppe von Spionen einen Computerchip in einem Spielzeugauto, das in die Hände des achtjährigen Alex gelangt. Allein zu Hause mit den Windpocken sieht Alex die Spione in die Häuser seiner Nachbarn einbrechen, um nach dem Auto zu suchen. Und als sie endlich das Auto – und Alex – finden, hat er viele manipulierte Geräte und Sprengfallen, die auf sie warten!

Erscheinungsdatum:

1997