Mittelamerika ist ein uralter Landstreifen, der riesige Kontinente miteinander verbindet und über Äonen hinweg durch vulkanisches Feuer, heftige Stürme und tosende Meere verformt wurde.

Zwischen zwei Ozeanen

Naturfreunde bekommen in Zentralamerika Spektakuläres geboten: Die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt zwischen Karibischem Meer und Pazifik sucht ihresgleichen. Unter der Wasseroberfläche wimmelt es beispielsweise nur so vor Sardinen - ein Festmahl für Jäger wie den Gestreiften Marlin. An den Hängen der Vulkane hingegen nisten Papageien, während unter ihnen die Lava brodelt. Und am Boden in den Wäldern marschieren Armeen von Wanderameisen auf der Suche nach ihren nächsten Opfern. "Zwischen zwei Ozeanen" zeigt diese exotische Welt zwischen den zwei Ozeanen in brillanter HD-Optik.

Erscheinungsdatum:

2018