Die fünfzehnjährige Blossom Russo ist das einzige Mädchen in einem Haus, in dem außerdem ihr Vater – einem Studiomusiker – ihr griesgrämiger Großvater und ihre zwei Brüder wohnen.

Blossom

Die fünfzehnjährige Blossom Russo ist das einzige Mädchen in einem Haus, in dem außerdem ihr Vater – einem Studiomusiker – ihr griesgrämiger Großvater und ihre zwei Brüder – der ehemalige Drogenabhängige Anthony und der Sportler Joey, der kurz vor seinem Durchbruch steht – wohnen. Die Mutter hat die Familie verlassen, um einer Gesangskarriere in Paris nachzugehen. Nun versuchen die Familienmitglieder, sich der neuen Situation anzupassen. Blossom ist nicht gerade eine Schönheit, aber auch .nicht langweilig. Sie ist klug und recht beliebt. Sie träumt von einer Sitcom-Fantasie-Mutter und bekommt häufig „Ratschläge“ von Prominenten. Blossoms beste Freundin Six, eine besonders schnelle Rednerin mit einer Neigung zum Abschweifen, spielt eine wichtige Rolle in Blossoms Leben.

Erscheinungsdatum:

1991