Clem war eine normale 16-Jährige mit Eltern, Freundinnen und einem festen Freund, bis sie eines Tages feststellt, dass sie schwanger ist und es für eine Abtreibung zu spät ist. Sie erzählt es ihren Eltern, doch selbst die coolen und liebevollen Elternteile Jean-Paul und Caro haben Schwierigkeiten, mit dieser Krise klarzukommen.

Clem

Clem war eine normale 16-Jährige mit Eltern, Freundinnen und einem festen Freund, bis sie eines Tages feststellt, dass sie schwanger ist und es für eine Abtreibung zu spät ist. Sie erzählt es ihren Eltern, doch selbst die coolen und liebevollen Elternteile Jean-Paul und Caro haben Schwierigkeiten, mit dieser Krise klarzukommen. Jetzt, wo Valentin auf der Welt ist, muss sich Clem an ein ganz neues Leben gewöhnen. Sie muss damit klarkommen, Mutter zu sein, ihre Prüfungen zu schreiben und sich mit ihrem Freund auseinanderzusetzen, der noch nicht bereit ist, Vater zu sein, während ihre Mutter wieder anfängt, zu arbeiten. Gleichzeitig muss sie auch noch Valentins nervige Großmutter im Auge behalten, und das alles während sie selbst noch ein Teenie ist!

Erscheinungsdatum:

2010