Rein formal wirkt Beths Leben eigentlich großartig. Sie macht gutes Geld als Weinhändlerin, hat einen erfolgreichen Freund und lebt in Manhattan. Als Beth jedoch durch ein plötzliches Ereignis dazu gezwungen wird, sich mit ihrer Vergangenheit auseinanderzusetzen, ändert sich ihr Leben für immer. Durch Rückblenden wird Beth klar, wie sie zu der Person geworden ist, die sie ist, und wer sie eigentlich sein will – jemand mit einem reichhaltigeren, mutigeren und authentischeren Leben.

Beth und das Leben

Rein formal wirkt Beths Leben eigentlich großartig. Alle, mit denen sie aufgewachsen ist, finden sie beeindruckend. Sie verdient gutes Geld als Weinhändlerin. Sie ist in einer festen Beziehung mit einem erfolgreichen Mann und lebt in Manhattan. Als Beth jedoch durch ein plötzliches Ereignis dazu gezwungen wird, sich mit ihrer Vergangenheit auseinanderzusetzen, ändert sich ihr Leben für immer. Durch Rückblenden in ihre Teenagerjahre wird Beth klar, wie sie zu der Person geworden ist, die sie ist, und wer sie eigentlich sein will. Wir begleiten sie auf ihrem Weg, auf dem sie versucht, ein reichhaltigeres, mutigeres und authentischeres Leben aufzubauen. Dabei lernt sie, sich auszudrücken und bewusster zu leben. Wie jede Reise in die Vergangenheit ist auch diese voller Erschütterungen und Irrwitz, sie wird aber mit persönlichem Wachstum belohnt.

Erscheinungsdatum:

2022