2011

Diese Serie bindet Zuschauer im Vorschulalter in ein interaktives Abenteuer ein. Jake motiviert die kleinen Zuschauer zur aktiven Mitarbeit, um Aufgaben und Rätsel erfolgreich zu lösen.

Jake und die Nimmerland Piraten

"Jake und die Nimmerland Piraten" bietet ein breit gefächertes Spektrum an vielfältigen Lernanreizen, die in ein vergnügliches Piratenumfeld eingebunden wurden und eine lebendige Interaktion zwischen Kindern im Kindergarten- oder Vorschulalter und ihren Eltern ermöglichen. In jeder Episode demonstrieren die Hauptrollen der Serie - Jake, Izzy, Cubby, Skully, Käpt'n Hook und Mister Smee, wie sich durch Teamwork und körperliche Aktivitäten kleine Tücken des Alltags kreativ lösen lassen. Dabei geht es beispielsweise darum, mit Hook und Smee fertig zu werden oder sich bei der Durchquerung matschiger Sümpfe, dem Schwingen von Liane zu Liane oder beim Herunterrutschen von Wasserfällen Golddublonen zu verdienen. Während dieser Herausforderungen motiviert Jake die kleinen Zuschauer zur aktiven Mitarbeit, um die kleinen Aufgaben und Rätsel zu lösen.

Erscheinungsdatum:

2011